Heimat: Der Versuch einer Definition

Heimat, die

Land, Landesteil oder Ort, in dem man [geboren und] aufgewachsen ist oder sich durch ständigen Aufenthalt zu Hause fühlt (oft als gefühlsbetonter Ausdruck enger Verbundenheit gegenüber einer bestimmten Gegend)

Duden

Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl!

Herbert Grönemeyer

Heimat ist kein geographischer Begriff. Man trägt sie in sich selbst.

Andrej Sinjawski

Wo du weg willst wenn du älter wirst und zurück willst wenn du alt bist, das ist “Heimat”.

Sprichwort

In der Fremde erfährt man, was die Heimat wert ist, und liebt sie dann um so mehr.

Ernst Wichert

Heimat ist nach Hause kommen. Heimat ist Familie. Heimat ist Rückhalt. Heimat kann ein Geruch sein, ein Bild, ein Geräusch, ein Geschmack, ein Gefühl. Heimat kann man nicht auf Google Maps finden, Heimat findet man im Herzen.

Für mich ist Heimat “meine” Stadt, Knittelfeld, oder besser gesagt ein Großteil der Region, wo ich meine liebsten Zwei- und Vierbeiner um mich habe, wo ich jede Straße kenne und weiß, wie lang die Ampeln grün sind. Wo ich zum Abschalten in den Wald gehen kann und selbst dort meine Lieblingsplätze habe, die immer gleich bleiben. Der Ort, wo ich  aufgewachsen bin und das Gefühl von Vertrautheit verspüre. Wenn ich hier bin, gibt es so viele Plätze, die mit unendlich vielen Geschichten verbunden sind. Für mich ist das Gefühl von Heimat am besten mit einer schneeverwehten Landschaft verbunden, wo man gemeinsam Kakao trinkt und Apfelstrudel mit Vanillesauce isst, Spiele spielt  oder einfach nur redet. Manchmal verbinde ich Heimat auch mit einem warmen Sommertag, an dem man an einem der wunderschönen österreichischen Seen liegt und es sich mit Eis, Musik, netten Menschen, kühlen Erfrischungen und Sonnencreme gewappnet einfach gut gehen lässt.

Heimat ist ein lächelndes Gesicht, wenn man davon spricht und ein besorgter Gesichtsausdruck, wenn man schlechte Nachrichten von zuhause erfährt. Heimat sind viele Erinnerungen, die wir nie vergessen werden, aber vielleicht auch nie mehr erzählen werden. Heimat ist, was uns zu dem gemacht hat, was wir heute sind.